Literatur

Bücher von Richard C. Schwartz

Systemische Therapie mit der inneren Familie
Richard C. Schwartz
Vorwort von Helm Stierlin

systemische-therapieIn seinem innovativen und praxisorientierten Ansatz bezieht der Autor, dessen Arbeit in Amerika innerhalb kurzer Zeit schulenbildend gewirkt hat, das Konzept der systemischen Familientherapie auf die innerpsychische Welt des Einzelnen. Eine These lautet, dass jeder Mensch über verschiedene Persönlichkeitsteile verfügt und die Teile einer Person in ähnlicher Weise miteinander interagieren, wie es Familienmitglieder tun. Die Reihe „Leben lernen“ stellt auf wissenschaftlicher Grundlage Ansätze und Erfahrungen moderner Psychotherapien und Beratungsformen vor. Sie wendet sich an die Fachleute aus den helfenden Berufen, an psychologisch Interessierte und an alle, die nach einer Lösung ihrer Probleme suchen.

mehr

IFS – Das System der Inneren Familie
Ein Weg zu mehr Selbstführung
Richard C. Schwartz

systemMit diesem Buch führt Richard C. Schwartz, Begründer der Internal Family Systems Therapy (IFS), auf leicht verständliche Art und Weise in die grundlegenden Konzepte und Methoden dieses therapeutischen Modells ein. Es hilft Therapeuten, ihr professionelles Verständnis zu vertiefen, und Klienten, ihren eigenen therapeutischen Prozess besser zu verstehen.

mehr

 

 

You Are The One You’ve Been Waiting For
Bringing courageous love to intimate relationships
Richard C. Schwartz

youaretheone

Selbstführung in Paar-Beziehungen, nur auf englisch erhältlich.

mehr

 

 

 

 

 

Weitere Bücher zu Selbstführung

Meine innere Welt verstehen
Selbsttherapie mit Persönlichkeitsanteilen
Jay Earley
meine-innere-welt

Tatsächlich beherbergt unsere Psyche viele Teilpersönlichkeiten. Indem wir mit ihnen in direkten Kontakt treten, können wir unsere emotionale Heilung selbst in die Hand nehmen. Dieses Buch ist ein Selbsthilfe-Manual zur IFS-Methode.  Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen ermöglichen z.B. mit innerlich widerstreitenden Persönlichkeitsanteilen umzugehen und schaffen einen praktischen Zugang zur hocheffektiven IFS-Therapie.

mehr

Befreiung vom Inneren Kritiker: Konstruktive innere Dialoge führen. Systemische Therapie mit der Inneren Familie

Jay Earley, Bonnie Weiss

cover_innerer_kritikerWir alle kennen die Stimme des Teils von uns, der uns verurteilt, beschämt und dafür sorgt, dass wir uns unzulänglich fühlen. Statt den Inneren Kritiker zum Schweigen zu bringen, zu bekämpfen oder seinen Forderungen nachzugeben, könnten wir versuchen, ihn als Verbündeten zu gewinnen. Die Leserinnen und Leser lernen, wie sie Ursachen selbstsabotierenden Verhaltens entdecken und ein verbessertes Selbstwertgefühl aufbauen können.

mehr

 

Selbst in Führung
Wege zur Selbstführung in Coaching und Selbst-Coaching
Ingeborg und Thomas Dietz

selbst-fuehrung

Dieses Buch ist für ratsuchende Normalos genauso nützlich und interessant wie für Coaching-Profis, Trainer, Führungskräfte und alle, die sich weiterbilden und erlebnisnah und emotional tief beraten wollen. Viele Beispiele und eine komprimierte Darstellung des theoretischen Hintergrundes vermitteln wirksame Vorgehensweisen zur Entfaltung von Selbstführung. Alle Kapitel beinhalten Reflexionen und Übungen zum Selbst-Coaching sowie differenzierte Anleitungen für professionelle Begleiter.

mehr

Streit gehört dazu
Wie wir Konflikte in der Familie verstehen und lösen
Gabriela Martens

streit

Eltern wollen zwar ‚das Beste’ für ihre Kinder, aber trotz aller guten Absichten kommt es im täglichen Miteinander immer wieder zu Spannungen und Auseinandersetzungen, die schwer zu lösen sind. Die Gründe hierfür liegen oft in der eigenen Vergangenheit: Eltern reagieren häufig mit einem Verhalten, das sie in ihrer Kindheit erlernt haben, ohne sich dessen bewusst zu sein. Wenn sie sich mit ihrem eigenen ‚inneren Kind’ beschäftigen, entwickeln sie ein besseres Verständnis für ihre Kinder und ein größeres Einfühlungsvermögen. Ansatzweise wird hier das IFS-Modell mit einbezogen und erläutert.

mehr

Reisen in die Innenwelt
Systemische Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen

Tom Holmes

reise-innenweltVerschiedene Persönlichkeitsanteile in uns bestimmen unser Verhalten und unsere Sicht auf die Welt. Ist momentan der innere Kritiker präsent? Der Sorgenmacher oder das innere Kind? Wer betrachtet gerade die verführerische Praline? Unsere innere Kontrollbehörde für Aussehen und Gewicht oder unser inneres Genuss-Schwein? Dieser unterhaltsam und mit über 100 Zeichnungen aufwändig illustrierte Wegweiser eröffnet eine neue Sicht auf die Dynamik unserer Innenwelt. Tom Holmes gelingt es, überaus fundiertes psychotherapeutisches Wissen auf eine Weise zu präsentieren, die man zugleich mit Vergnügen und großem Gewinn liest.

mehr

Das Innere Team in der Psychotherapie
Methoden- und Praxisbuch

Dagmar Kumbier

dagmar-kumbier-buch

Dagmar Kumbier ist Psychologische Psychotherapeutin in Hamburg und Lehrtrainerin am Schulz-von-Thun-Institut. Sie stellt als erfahrene Psychotherapeutin in profunder Kenntnis des “Inneren Teams”, der Psychodynamischen und Psychoanalytischen Therapie, des Psychodramas der Gestalttherapie, der Traumatherapie nach Reddemann und der Systemischen Therapie mit der Inneren Familie nach R. Schwartz schulenübergreifend die Vielschichtigkeit der Inneren Welt einer Person dar – in gleichzeitig tiefgründiger wie spielerischer Weise.

mehr